gewählt am 14. November 2012

Unsere Selbstdarstellung:

Mitglied werden!

z.Zt. Gültige Beitragsordnung.
CDU-Mitglieder zahlen monatlich 1, 00 € bzw. 12,00 € jährlich.
Nicht CDU-Mitglieder zahlen monatlich 2,50 € bzw. 30,00 € jährlich.
Die Stadtvereinigung muß monatlich pro Mitglied 1,00 € je zur Hälfte an die Landes-bzw.
Bundesvereinigung der Senioren-Union abführen!
Bankverbindung: Sparkasse Hannover, BLZ. 250 501 80, Kto.Nr. 2000837035.
Spenden sind willkommen!

Wer sind wir?
Wir sind der Zusammenschluss der über 60-jährigen in der CDU oder stehen der CDU nahe.
Wir sind dem Stadtverband der CDU angegliedert.

Es besteht bei uns jedoch die Möglichkeit, ohne Parteimitgliedschaft Mitglied zu werden und bei uns mitzumachen.
www.seniorenunion-niedersachsen.de
www.seniorenunion-hannover-land.de

Was wollen wir?
Wir mischen uns ein, damit über den demografischen Wandel nicht nur gesprochen wird, sondern ihm mehr Gewicht auf allen politischen Ebenen zuteil wird.
Wir wollen mitreden und mitentscheiden. Dazu haben wir beste Kontakte mit unseren politischen Entscheidungsträgern in Stadt, Region, Land, Bund und Europa.
Bei der Bundestagwahl 2009 betrug die Anzahl der CDU-Wähler über 60 Jahre 43%.
Unsere Stimme hat also sehr viel Gewicht.

Seniorenpolitik ist heute längst nicht mehr nur die Betreuung alter Menschen, sondern eine politische Querschnittsaufgabe aus Sozial- und Gesundheitspolitik., von Kultur- und Bildungspolitik und die Teilhabe am politischen und gesellschaftlichen Leben.
Es geht um die Gestaltung von Partei- und Kommunalpolitik, aber auch um die Gemeinschaft von Jung und Alt!

Wir sind vor Ort!
So bietet die Senioren-Union Neustadt a. Rbge. Vorträge und Diskussionen zu den verschiedensten Themen an.
Das können politisch aktuelle Fragen ebenso sein wie gesundheitliche, kulturelle oder  historische Themen.

Das Thema "Wohnen im Alter" haben wird behandelt, die Finanzkrise, die Gesundheitsreform und es gab wiederholt neueste Informationen zur Rente.

Hierzu laden wir jeweils Fachleute ein und freuen uns, wenn der Saal gefüllt ist.

Auch Gäste sind uns immer willkommen.

Polizeibeamte gaben uns nützliche Tipps für den Alltag.
Wir haben uns nicht gescheut, eine Podiumsdiskussion mit unserer CDU-Bundestagsabgeordneten Monika Brüning und der SPD-Abgeordneten Caren Marks anzubieten. Und: Diese Veranstaltung war hervorragend besucht!

Vorsitzender
 
Jürgen Schart

Vorsitzender Senioren Union
E-Mail senden
stv. Vorsitzender
 
Schriftführerin
 
Beisitzer
 
Heinz Bremer
Fahrlehrer
 
Sabine Moldenhauer
selbstständige Kauffrau

Lernen Sie uns kennen!

Gerne greifen wir auch Probleme vor Ort auf und leiten sie weiter, wenn sie an uns herangetragen werden.

Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren regelmäßigen Treffen am 2. Mittwoch im Monat begrüßen zu können.

>>Kontakt

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Stadtverband Neustadt Neustadt  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.22 sec. | 12233 Besucher